irina von Karlstadt

Ich bin der freie, lebendige Mensch,  irina.
Frei geboren bin ich lebend, beseelt und unverschollen.
Und ich nehme alle meine ewigen, unveräußerlichen, natürlichen und menschlichen Rechte in Anspruch.

Ich bin Repräsentantin der natürlichen und juristischen Personen Irina Simon und IRINA SIMON
in allen denkbaren Schreibweisen und halte alle Rechte an diesen Namen.
Treuhänderin bin ich nicht.

Ansonsten:

  • Jahrgang 1983
  • Fachinformatikerin für Systemintegration
  • Freie Künstlerin

 

Widersprechung der Reichsbürgervermutung

In der aktuellen Rechtsprechung ist jede nicht widersprochene Vermutung die Wahrheit.
Aufgrund dessen und innenpolitischer Entwicklungen erkläre ich, irina, hiermit rechtsverbindlich, weder der „Reichsbürger“-Bewegung noch der Bewegung der „Reichsdeutschen“ nahe zu stehen oder anzugehören.
„Reichsbürger“ und „Reichsdeutsche“ sind volksverhetzende Begriffe aus der Zeit des dritten Reichs.

Seine Verwendung ist ein Angriff auf die Menschenwürde und stachelt zum Hass gegen Teile der Bevölkerung auf, durch Aufforderung zu Willkürmaßnahmen oder durch Beschimpfen, Verächtlichmachen und Verleumden (§130 StGB der BRD-Jurisdiktion).
Jede derartige Äußerung über mich,  irina,  oder eine der von mir repräsentierten Personen Irina Simon  oder IRINA SIMON wird als Entehrung bzw. Copyright-Verletzung betrachtet und hat die Stellung einer Obligation nach UCC zur Folge.

Um der Wahrheit zu dienen und den Frieden zu wahren, bestehe ich auf meinem Recht, undiffamiert jegliche Fragen zu stellen und frei meine Meinung zu äußern und zu veröffentlichen.